tennis holzgerlingen verein

Bilder & Berichte

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich am vergangenen Samstag 15 Paare zu den diesjährigen Mixed-Vereinsmeisterschaften. Jung und Alt kamen um 9.30 Uhr zur Auslosung auf der Tennisanlage zusammen. Gespielt wurde in einer Haupt- und Nebenrunde, sodass die jeweiligen Endrundenteilnehmer mit vier Matches voll auf Ihre Kosten kamen. Die Vorjahressieger Kim und Marvin Wehling verteidigten ihren Titel in geschwisterlicher Ruhe und Entschlossenheit und setzten sich gegen die Routiniers Barbara und Sven Engemann nach einem packenden Finale durch.

In der Nebenrunde konnte das gut aufgelegte Paar Nayma Ruiz-Binder und Klaus Ehrmann die Entscheidung gegen das interkulturelle und stark aufspielende Team Cloud Chong und Frank Gysau für sich gewinnen.

Bei der anschließenden Siegerehrung gab es für alle Teilnehmer einen kleinen goldenen Erinnerungspokal. Die jeweiligen Finalteilnehmer bekamen zusätzlich neben viel Applaus und Siegerküsschen kulinarische Preise überreicht.

Insgesamt war es ein spannender und harmonischer Turniertag und das Orgateam bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern.

1. Sieger 1
1. Sieger: Kim & Marvin Wehling

2. Sieger 1
2. Sieger: Barbara & Sven Engemann

1. Trost 1
1. Sieger Trostrunde: Nayma Ruiz-Binder & Klaus Ehrmann

2. Trost 1
2. Sieger Trostrunde: Cloud Chong & Frank Gysau

3. Gruppe 1