tennis holzgerlingen verein

Jüngsten-Turnier

Spannender Turniertag für die U10 Tennis-Tiger-Tatzen

23 Kinder gaben am vergangenen Samstag beim Jüngsten-Turnier der Jahrgänge 2005 bis 2009 ihr Bestes.

In spannenden, teilweise dramatischen Matches kämpften sieben Jungs im Großfeld sowie 16 Mädchen und Jungs im Kleinfeld um die Punkte. Gleich mehrfach musste ein einziger Ballwechsel nach zwanzig Minuten Spielzeit die Entscheidung bringen.

Das Großfeldturnier gewann unbesiegt Moritz Kempf, auf den beiden Kleinfeldern blieben die beiden Sieger Joshua Muth und Clara Riecher ungeschlagen.

Alle Kinder hatten offensichtlich viel Spaß und mussten andererseits auch erfahren, dass das Verlieren ebenso zum Tennissport gehört wie das Gewinnen.

Ausgleichend wirkte da das Anfeuern der Geschwister, Freundinnen und Freunde oder eine Partie Wii-Tennis nebenan Vereinsraum.
Im Rahmen der Siegerehrung beim gemeinsamen Hamburger-mit-Pommes-Essen in der Tennisgaststätte suchten und fanden die U10-Tenniskinder dann auch einen Namen für ihr Team.

Ab sofort laufen sie unter Holzgerlingens „U10 Tennis-Tiger-Tatzen“.

Die Organisatoren bedanken sich herzlich für die Beiträge zum Frühstücks- und Kuchenbuffet.
Ebenso bedanken wir uns bei den Eltern und den Juniorinnen, die als Coaches an den Kleinfeldern für einen reibungslosen Spielbetrieb sorgten. Letztere durften dafür dann auch mit auf die großen Siegerfotos.

Ein für alle Beteiligten schöner Tennistag, der sich einen festen Platz im Tenniskalender der TA SV Holzgerlingen verdient haben sollte.
juengsten2015 1      juengsten2015 2