tennis top2020

Damen 40

TA SV Holzgerlingen 1  -  TA SPVGG Weil der Stadt 1     4:5

Déjà-Vu gegen Weil der Stadt
Bei ungemütlichem Nieselregen starteten die Einzel auf heimischer Anlage gegen die Keplerstädter bereits um 12 Uhr. Wie am vorigen Spieltag konnten wieder 3 Einzelsiege auf der Habenseite verbucht werden. Und wie am ersten Spieltag musste die Entscheidung in den verbleibenden Doppeln fallen.
Da uns nur zwei Plätze zur Verfügung standen, blieb das dritte Doppel zunächst in der Warteschleife. Und die Spannung stieg. Um ca. 17 Uhr lautete der Zwischenstand 4:4. Es ging also um alles im abschließenden Match. Am Ende war die Enttäuschung groß. Mit 4:6 und 6:7 ging das letzte Doppel denkbar knapp an die Gäste. Wie in der Vorwoche musste man sich trotz großem Kampf und durchweg guten Leistungen mit 4:5 geschlagen geben.
Doch Kopf hoch, Mädels. Auch bei uns wird sich wieder das notwendige Quäntchen Glück gepaart mit stählernen Nerven einstellen, so dass wir den verdienten Lohn einfahren können. Die nächste Gelegenheit bietet sich schon am kommenden Samstag, wo erneut auf heimischer Anlage die Gäste aus Untertürkheim ihre Aufwartung machen.

Es spielten: Doris, Tina, Jutta, Peggy, Nayma und Irmgard
 

Neumitglieder-Aktion



50 Rabatt 2018

Tennis-Magazin 2020

Agenda 2020


Hier sind die nächsten Arbeitstermine und die neuesten Entwicklungen auf unserer Tennisanlage zu finden...

Unsere Sponsoren

Die TA auf facebook

  face