tennis holzgerlingen verein

Bilder & Berichte

Endspiele Abteilungsmeisterschaften

Am 20.September fanden die Endspiele der Abteilungsmeisterschaften statt. Bei den Damen hätten sich Doris Puglisi und Kim Wehling gegenüber gestanden, jedoch ist Doris leider so verletzt, dass diese Saison kein Spiel mehr möglich war und so gewann Kim Wehling ihren ersten Abteilungsmeistertitel bei den Damen.

AMDamen2015
v.l.n.r. Kim Wehling, Doris Puglisi


Bei den Herren 40 konnte das Endspiel ausgetragen werden und es standen sich die beiden Mannschaftskollegen Ralph Göbel und Björn Wehling aus der Herren40/1-Mannschaft gegenüber. Es wurde ein wahrlich spannendes Match mit tollen Ballwechseln. Den ersten Satz konnte sich Björn relativ klar mit 6:2 sichern und der eine oder andere dachte evtl. schon an einen schnellen 2. Satz für ihn. Diesen schnellen Satz gab es dann auch, jedoch holte sich diesen nicht Björn sondern Ralph mit 6:1. Somit musste der Match-Tie-Break die Entscheidung um den Abteilungsmeistertitel bringen und wer nun davon ausging, dass hierfür die 10 notwendigen Punkte reichen würden, lag ganz falsch. Nervenaufreibend war es aller Voraussicht nach vor allem für die beiden Ehefrauen, die mitfieberten und schon gar nicht mehr hinschauen konnten, denn am Ende ging der Match-Tie-Break mit 15:13 für Björn aus, der damit seinen ersten Abteilungsmeistertitel in einer Einzelkonkurrenz holen konnte.

AMHe40 2015
v.l.n.r. Björn Wehling, Ralph Göbel